Was ist zum Ersttermin mitzunehmen:

Eine ärztliche Überweisung, die folgendes beinhalten sollte:

  • Ihre persönlichen Daten

  • die Überweisung an: Logopädieteam Steyr

  • unsere Leistung: "Logopädische Therapie (10 mal á 60 Minuten) erbeten"

  • Diagnose (Indikationenkatalog)

Therapiekosten:

  • Kassenlogopädie (Susanne Prüller)
    Da Susanne Prüller Verträge mit der ÖGK, BVAEB und SVS hat, entstehen keine Kosten für die Therapie selbst, wenn Sie bei einer dieser Gesundheitskassen versichert sind. Therapiematerial für myofunktionelle Therapie oder ein Kopierkostenanteil werden nicht von der Gesundheitskassa übernommen und sind selbst zu bezahlen.

     

  • Wahllogopädie (Sandra Landerl oder Doris Lettner)
    Sandra Landerl und Doris Lettner haben keine Verträge mit den Gesundheitskassen abgeschlossen und rechnen nach dem Wahllarztprinzip ab. Sollten Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, so übernimmt diese in vielen Fällen den Selbstbehalt.

    Der Logopädietarif orientiert sich an der Empfehlung des Bundesverbandes Logopädieaustria und des Landesverbandes für Logopädie in Oberösterreich.

Absagemodalität:

Die Termine werden ausschließlich telefonisch vergeben. Bei zu kurzfristiger Absage (unter 24 Stunden) oder bei unentschuldigtem Fernbleiben von der Therapie werden Ihnen die Kosten dafür in Rechnung gestellt. In diesem Fall übernimmt die Krankenkasse keinen Kostenersatz und Sie bekommen somit keine Kosten refundiert. Bitte beachten Sie auch, dass Sie pünktlich zur Therapie erscheinen, da fehlende Zeit nicht nachgeholt werden kann.